ChatGPT Praxiskurs - Teaser

Der 5 Stunden
ChatGPT Praxiskurs

Lerne ChatGPT professionell zu nutzen. Der 5 Stunden Videokurs zu zeigt dir an konkreten Beispielen und Anwendungsfällen, wie auch du Zeit und Aufwand sparen kannst. Kurzzeitig mit 33% Rabatt.

ChatGPT Kurs - Landingpage Tutorial - Keyvisual

Zielgruppengerechte Landingpage mit ChatGPT

Die inhaltliche Ausarbeitung einer effektiven Landing Page kann eine Herausforderung sein. Die gute Nachricht ist, dass du mit Hilfe von ChatGPT bereits sehr gute Texte erstellen kannst, die deine Zielgruppe ansprechen und überzeugen In diesem Artikel werde ich dir zeigen, wie du mithilfe von künstliche Intelligenz dabei bis zu 70% an Zeit und Aufwand einsparen kannst.

Ich möchte dir an dieser Stelle jedoch nicht nur eine simple Promptliste mitgeben, die du dir unreflektiert kopierst. Sondern wirklich an einem konkreten Anwendungsfall die Erstellung demonstrieren. Und weil ich von dem Ergebnis überzeugt bin, habe ich die Landingpage letztlich wirklich so ins Internet gestellt, und gehe damit auf Kundenakquise. Hier kannst du dir schon mal ein Bild der fertigen Landingpage machen.

Was ist eine Landingpage

Bevor wir in die Details einsteigen, lass mich kurz erläutern, warum eine Landing Page so entscheidend ist. Deine Landing Page ist oft die erste Seite, die deine potenziellen Kunden besuchen. Sie sollte klar, ansprechend, auf das Wesentliche fokussiert und überzeugend sein. Um Interesse zu wecken und Besucher dazu zu bewegen, weiter zu handeln – sei es ein Kauf, eine Anmeldung oder ein Kontakt. Mit ChatGPT kannst du im Handumdrehen passende Inhalte erstellen, die genau auf deine Zielgruppe zugeschnitten sind und sie direkt ansprechen.


Ich zeige dir im Folgenden, wie die Inhalte für genau diese Landingpage mit Hilfe von ChatGPT entstanden sind. Schritt für Schritt – angefangen mit dem Einladungstext, mit zielgruppenorientierter Vorteilsargumentation, häufigen Fragen eine Über-mich-Box und natürlich mit konkretem Call-to-Action.

Zielgruppe definieren

Bevor du deine Landing Page erstellst, ist es wichtig, deine Zielgruppe genau zu verstehen. Welche Bedürfnisse haben sie? Welche Schmerzpunkte möchten sie gelöst sehen? Welche Ziele verfolgen sie? Das war in der Vergangenheit stets ein langwieriges Verfahren. Mit ChatGPT habe ich meine Zielgruppe schnell eingrenzen können: kleine Unternehmer, Selbstständige und Blogger, die professionelles Webdesign benötigen.

Ich bin ein Experte im Bereich Webseiten-Erstellung und Webdesign und kenne mich sehr gut mit WordPress aus. In meiner Rolle als Webdesigner habe ich bereits seit über 12 Jahren Webseiten für verschiedenste Kunden aus unterschiedlichsten Branchen gebaut. Mit diesem Wissen möchte ich Selbstständigen, kleinen und mittelständigen Unternehmen künftig dabei helfen ihr Unternehmen oder ihre Dienstleistungen im Internet präsent zu machen. Dazu biete ich den kompletten Prozess einer Webseitenerstellung an - vom Konzept bis zu fertig gelaunchten Webseite. Damit nehme ich den Unternehmen und Selbstständigen viel Arbeit ab und entlaste sie zeitlich. Denn sie brauchen sich nicht um die Webseitenpflege zu kümmern, müssen keine technischen Kenntnisse haben und auch nicht programmieren können.

Anforderungen an das Profil einer Persona:
- Branche
- Position
- Bedürfnisse
- Altersspanne
- Fähigkeiten
- Ziele

Gerne erkläre ich dir den obigen Prompt näher. Zuerst definiere ich meine Rolle etwas genauer indem ich sage: ich bin ein Experte im Bereich Webseitenerstellung und Webdesign. Somit versteht ChatGPT mich als Person besser. Zudem untermauere ich meine Expertise mit der Aussage, dass ich über 12 Jahre Berufserfahrung habe.

Danach erläutere ich die mir bekannten Kriterien für meine Zielgruppe: dass ich für Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen agiere. Anschließend erkläre mein Produkt – in dem Fall die Webseitenerstellung. Zu guter Letzt erläutere ich noch einmal die Vorteile, die ein Kunde durch meine Dienstleistungen genießt. All diese Informationen sollen ChatGPT helfen, sowohl mich als auch mein Produkt besser zu verstehen und nun die passende Zielgruppe dafür zu finden.

Danach komme ich zu meinen konkreten Anforderungen, die ich an eine Persona stelle.

Durch den konkreten Prompt ist auch die Antwort von ChatGPT sehr präzise. Der KI-Chatbot schlägt mir nun vier mögliche Personengruppen vor, die sich für meine Dienstleistungen interessieren könnten. Inklusive genauere Spezifikationen wie Branche, Position, Bedürfnisse, Alter oder persönliche Ziele. So ist es mir nun ein Leichtes, meine Zielgruppe besser zu verstehen und zu definieren. Hier die Antwort von ChatGPT:

Als Marketing-Experte würde ich Ihnen gerne drei mögliche Personas für Ihre Akquise im Bereich Webseiten-Erstellung und Webdesign nennen:

1. Persona: Kleine Unternehmerin
- Branche: Einzelhandel
- Position: Inhaberin eines kleinen Modegeschäfts
- Bedürfnisse: Eine professionelle und ansprechende Website, um ihre Produkte online zu präsentieren und potenzielle Kunden anzulocken. Sie möchte ihr lokales Geschäft mit einer Online-Präsenz erweitern und den Umsatz steigern.
- Altersspanne: 35-45 Jahre
- Fähigkeiten: Grundlegendes technisches Verständnis, aber keine umfassenden Kenntnisse im Webdesign oder der Webseitenerstellung.
- Ziele: Eine ästhetisch ansprechende und benutzerfreundliche Website, die ihre Marke repräsentiert und Online-Verkäufe generiert.

2. Persona: Selbstständiger Berater
- Branche: Unternehmensberatung
- Position: Selbstständiger Unternehmensberater
- Bedürfnisse: Eine professionelle Website, um seine Dienstleistungen zu präsentieren, potenzielle Kunden anzuziehen und seine Glaubwürdigkeit zu stärken. Er möchte seinen Online-Auftritt optimieren, um neue Kunden zu gewinnen und sein Geschäft auszubauen.
- Altersspanne: 30-50 Jahre
- Fähigkeiten: Gute Kenntnisse im Umgang mit Computern und dem Internet, jedoch begrenzte Zeit und technische Fähigkeiten, um eine Website von Grund auf selbst zu erstellen.
- Ziele: Eine ansprechende Website, die seine Fachkenntnisse und Erfahrungen hervorhebt, um potenzielle Kunden zu überzeugen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu generieren.

3. Persona: Mittelständisches Unternehmen
- Branche: Gastronomie
- Position: Marketing Manager eines mittelständischen Restaurants
- Bedürfnisse: Eine moderne und effektive Website, um das Restaurant online zu präsentieren, Menüs zu teilen, Tischreservierungen zu ermöglichen und die Sichtbarkeit in der lokalen Community zu erhöhen. Das Unternehmen möchte Online-Marketing nutzen, um Kunden anzuziehen und den Umsatz zu steigern.
- Altersspanne: 25-40 Jahre
- Fähigkeiten: Grundlegende Kenntnisse im Online-Marketing, aber begrenzte Ressourcen und Expertise, um eine ansprechende Website selbst zu entwickeln.
- Ziele: Eine optisch ansprechende Website, die das Ambiente des Restaurants widerspiegelt, Online-Reservierungen erleichtert und die Kundenbindung durch Informationen und Angebote fördert.

Diese drei Personas sollen Ihnen helfen, Ihre Zielgruppe besser zu verstehen und Ihre Marketingstrategie entsprechend anzupassen, um potenzielle Kunden effektiv anzusprechen.

Das gefällt mir schon sehr gut. Da ich jedoch aus meiner beruflichen Vergangenheit weiß, dass ich auch sehr oft die Zielgruppe Steuerberater bediene und diese auf jeden Fall auch mit in meiner finalen Persona inkludiert haben möchte, gebe ich ChatGPT die Anweisung, eben diese Zielgruppe noch als Vierte hinzuzufügen. Und zwar nach genau derselben Struktur wie gerade eben.

Das klingt schon mal gut. Könntest du als vierte Persona noch Steuerberater bzw. Kanzleien hinzufügen?

Und auch das erledigt ChatGPT anstandslos:

Selbstverständlich! Hier ist eine zusätzliche Persona im Bereich Steuerberater bzw. Kanzleien:

Persona: Steuerberater
Branche: Steuerberatung/Kanzlei
Position: Inhaber einer Steuerberatungskanzlei
Bedürfnisse: Eine professionelle Website, um seine Dienstleistungen und Expertise im Bereich Steuerberatung zu präsentieren. Er möchte potenzielle Mandanten ansprechen, seine Glaubwürdigkeit stärken und sich von der Konkurrenz abheben. Zudem soll die Website dabei helfen, den aktuellen Mandantenstamm besser zu betreuen und Informationen bereitzustellen.
Altersspanne: 35-55 Jahre
Fähigkeiten: Gute Kenntnisse im Bereich Steuerberatung, jedoch begrenzte Zeit und technische Fähigkeiten, um eine Website eigenständig zu erstellen und zu pflegen.
Ziele: Eine seriöse und informative Website, die die Expertise und Fachkenntnisse der Kanzlei widerspiegelt, potenzielle Mandanten überzeugt und bestehenden Mandanten einen bequemen Zugang zu wichtigen Informationen ermöglicht. Die Website soll auch dabei helfen, neue Mandanten zu gewinnen und den Bekanntheitsgrad der Kanzlei zu steigern.
Diese zusätzliche Persona gibt Ihnen die Möglichkeit, auch Steuerberater und Kanzleien als potenzielle Kunden anzusprechen. Mit einer maßgeschneiderten Marketingstrategie können Sie deren spezifische Bedürfnisse und Ziele ansprechen und auf die Vorteile Ihres Webseiten-Erstellungs- und Webdesign-Services für Steuerberater eingehen.

Perfekt. Der Steuerberater ist somit auch ein Teil meiner finalen Persona. Beim Sichten der vier Vorschläge stelle ich jedoch fest, dass Zielgruppe 3 (das mittelständige Unternehmen aus der Gastronomie) nicht ganz meinem Kundenkreis entspricht. Deswegen möchte ich, dass ChatGPT diese eine Zielgruppe nicht weiter berücksichtigt.

Für die anderen drei soll es jedoch im Folgenden die Schmerzpunkte (Painpoints) und Ziele auflisten.

Kannst du mir die Painpoints und Ziele der Persona 1, 2 und 4 bitte in jeweils 5 Stichpunkten auflisten?

Schmerzpunkte sind die Sorgen und Nöte die eine Zielgruppe in ihrem Alltag erfährt. Das ist wichtig damit ich ihre individuellen Herausforderungen besser verstehe und meine Dienstleistungen konkret darauf formulieren kann. Auch hier gibt sich ChatGPT sehr aufschlussreich:

Natürlich! Hier sind die Pain Points und Ziele der Personas 1, 2 und 4 in jeweils 5 Stichpunkten:

Persona 1: Kleine Unternehmerin (Einzelhandel)
Pain Points:

Mangelnde Online-Präsenz und begrenzte Reichweite.
Schwierigkeiten, Produkte online zu präsentieren und potenzielle Kunden anzuziehen.
Zeitmangel, um sich mit Webdesign und Webseitenerstellung auseinanderzusetzen.
Fehlende technische Kenntnisse, um eine professionelle Website selbst zu erstellen.
Umsatzrückgang aufgrund des wachsenden Wettbewerbs im Online-Bereich.
Ziele:

Eine ansprechende und benutzerfreundliche Website, um Produkte online zu präsentieren.
Eine höhere Sichtbarkeit im Internet und eine größere Reichweite für potenzielle Kunden.
Umsatzsteigerung durch den Verkauf von Produkten über die Website.
Zeitliche Entlastung, um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.
Vertrauenswürdige Online-Präsenz aufbauen, um das lokale Geschäft zu stärken.
Persona 2: Selbstständiger Berater (Unternehmensberatung)
Pain Points:

Begrenzte Zeit und technische Fähigkeiten, um eine ansprechende Website zu erstellen.
Schwierigkeiten, potenzielle Kunden von den eigenen Fähigkeiten zu überzeugen.
Mangelnde Online-Sichtbarkeit und Konkurrenzdruck in der Branche.
Beschränkte Ressourcen für Marketingaktivitäten.
Einschränkungen bei der Lead-Generierung und Geschäftsausweitung.
Ziele:

Eine professionelle Website, um Fachkenntnisse und Erfahrungen zu präsentieren.
Potenzielle Kunden überzeugen und neue Geschäftsmöglichkeiten generieren.
Den Online-Auftritt optimieren, um sich von der Konkurrenz abzuheben.
Den Umsatz steigern und das Geschäft ausbauen.
Ressourcen effektiv nutzen und Marketingaktivitäten unterstützen.
Persona 4: Steuerberater (Steuerberatung/Kanzlei)
Pain Points:

Fehlende professionelle Website, um Dienstleistungen und Expertise zu präsentieren.
Schwierigkeiten, potenzielle Mandanten anzusprechen und von der Konkurrenz abzuheben.
Zeitmangel für die Erstellung und Pflege einer eigenen Website.
Begrenzte technische Fähigkeiten und Ressourcen im Bereich Webdesign.
Einschränkungen bei der Bereitstellung von Informationen an Mandanten.
Ziele:

Eine seriöse und informative Website, um die Expertise der Kanzlei zu präsentieren.
Potenzielle Mandanten überzeugen und die Glaubwürdigkeit der Kanzlei stärken.
Aktuelle Mandanten besser betreuen und Informationen bereitstellen.
Neue Mandanten gewinnen und den Bekanntheitsgrad der Kanzlei steigern.
Zeit und Ressourcen effizienter nutzen und die Online-Präsenz optimieren

Da ich am Ende in meiner finalen Persona nur eine Person betrachten möchte anstatt Dreier, bitte ich ChatGPT nun die Schmerzpunkte und Ziele aller zusammenzufassen.

Fasse die Painpoints der drei Personas zu einer Liste zusammen. Fasse auch die Ziele aller drei Personas zu einer Liste zusammen
Hier ist eine Zusammenfassung der Pain Points und Ziele aller drei Personas in einer Liste:

Pain Points:

Mangelnde Online-Präsenz und begrenzte Reichweite.
Schwierigkeiten, Produkte oder Dienstleistungen online zu präsentieren und potenzielle Kunden anzuziehen.
Zeitmangel und begrenzte technische Fähigkeiten für Webdesign und Webseitenerstellung.
Fehlende Ressourcen und Expertise im Bereich Marketing und Online-Präsenz.
Konkurrenzdruck und Umsatzrückgang aufgrund des wachsenden Wettbewerbs im Online-Bereich.
Ziele:

Eine professionelle und ansprechende Website, um Produkte oder Dienstleistungen online zu präsentieren.
Höhere Sichtbarkeit im Internet und größere Reichweite für potenzielle Kunden.
Umsatzsteigerung durch den Verkauf von Produkten oder Gewinnung neuer Kunden über die Website.
Zeitliche Entlastung und Fokussierung auf das Kerngeschäft.
Vertrauenswürdige und glaubwürdige Online-Präsenz aufbauen, um das lokale Geschäft oder die Beratungsdienstleistungen zu stärken.
Diese Zusammenfassung ermöglicht einen schnellen Überblick über die gemeinsamen Herausforderungen und Ziele der Personas und hilft Ihnen dabei, gezielt auf diese Bedürfnisse einzugehen und Ihre Marketingstrategie entsprechend anzupassen.
Du hast Lust auf mehr? Komm in den großen ChatGPT Praxiskurs

Gut zu wissen: diese Anleitung ist nur ein kleiner Teil meines großen ChatGPT Praxiskurses. Ähnlich wie bei dieser Landingpage demonstriere ich dir dort noch unzählige weitere Projekte und zeige dir Schritt für Schritt meine Herangehensweise mit ChatGPT. Und das alles an realen Praxisbeispielen anstatt nur abstrakter Promptlisten. Schau dir doch gerne mal meinen ChatGPT Praxiskurs an.


Landingpage erstellen

Einleitung

Sehr gut. Somit habe ich nun grundlegende Kenntnisse über meine Zielgruppe und somit natürlich auch ChatGPT. Mit diesem Wissen können wir nun die eigentlichen Inhalte der Landingpage zielgruppenorientiert ausarbeiten. Jede Landing Page fängt mit einer knackigen Einleitung an, die den Besucher abholen und auf mein Angebot einstimmen soll. Ich bitte ChatGPT mir eine passende Einleitung zu erstellen.

Ich möchte eine Landingpage bauen, welche das Ziel hat, dass die Kunden meine Webdesign Dienstleistungen in buchen, um die oben genannten Painpoints zu vermeiden und die oben genannten Ziele zu erreichen. Hast du das verstanden?
Ja, ich habe verstanden. Sie möchten eine Landingpage erstellen, die darauf abzielt, dass Kunden Ihre Webdesign-Dienstleistungen buchen, um die genannten Pain Points zu vermeiden und die Ziele zu erreichen, die wir zuvor identifiziert haben. Die Landingpage soll potenzielle Kunden überzeugen und sie dazu bringen, Ihre Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, um ihre Online-Präsenz zu verbessern und ihre Ziele zu erreichen.
Genau. Formuliere mir jetzt eine kurze EInleitung für diese Landingpage. Sie soll die Kunden, welche von einer Social Ad kommen bestmöglich auf der Landingpage abholen und auf mein Angebot einstimmen. Schreib in Du-Form und motivierend.
Willkommen auf unserer Landingpage!

Du möchtest endlich eine professionelle und ansprechende Website, die dein Unternehmen oder deine Dienstleistungen im Internet optimal präsentiert? Du bist es leid, dich mit technischen Herausforderungen und zeitraubender Webseitenpflege herumzuschlagen? Dann bist du hier genau richtig!

Wir sind deine Experten im Bereich Webdesign und bieten dir den kompletten Prozess einer maßgeschneiderten Webseitenerstellung an. Von der ersten Konzeptentwicklung bis zur fertig gelaunchten Webseite stehen wir an deiner Seite. Wir wissen, dass deine Zeit kostbar ist und du dich lieber auf dein Kerngeschäft konzentrieren möchtest. Deshalb nehmen wir dir die gesamte Arbeit ab, sodass du dich um nichts weiter kümmern musst.

Unsere professionellen Webdesigner haben langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how im Umgang mit WordPress, der führenden Plattform für Webseitenentwicklung. Wir verstehen die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen verschiedenster Branchen und sind darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen zu schaffen, die deine Ziele unterstützen.

Mit unserer Hilfe erreichst du eine höhere Sichtbarkeit im Internet, gewinnst neue Kunden und steigerst deinen Umsatz. Du erhältst eine moderne Website, die nicht nur ästhetisch beeindruckt, sondern auch benutzerfreundlich ist und deine Besucher begeistert. Vertraue auf unsere Expertise und lass uns gemeinsam deine Online-Präsenz auf das nächste Level bringen!

Buche jetzt deine Webdesign-Dienstleistungen und erlebe, wie einfach und effektiv es sein kann, dein Unternehmen oder deine Dienstleistungen im Internet optimal zu präsentieren. Mach Schluss mit den Pain Points und erreiche deine Ziele mit uns an deiner Seite!

Klicke jetzt auf den untenstehenden Button, um weitere Informationen zu erhalten und deine Webdesign-Reise zu starten. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir Großes zu erreichen!

Der Vorschlag von dem Chatbot ist inhaltlich schon ganz gelungen. Jedoch viel zu lang. Mir schweben eher maximal zwei bis drei Sätze vor. Deswegen bitte ich ChatGPT seine Antwort noch einmal deutlich zu kürzen.

Bitte deutlich kürzer schreiben.
Willkommen auf unserer Landingpage!

Hole dir jetzt eine professionelle und ansprechende Website, ohne dich mit technischen Herausforderungen und zeitraubender Pflege herumschlagen zu müssen. Wir sind deine Webdesign-Experten und übernehmen den kompletten Prozess, damit du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst.

Gewinne Sichtbarkeit, gewinne Kunden und steigere deinen Umsatz mit einer modernen und benutzerfreundlichen Website. Buche jetzt deine Webdesign-Dienstleistungen und erreiche deine Ziele!

Klicke unten, um weitere Informationen zu erhalten und deine Webdesign-Reise zu starten. Gemeinsam schaffen wir Großes!

Dieser Vorschlag gefällt mir wiederum ganz gut. Den werde ich in einer etwas abgewandelten Form in meiner Einleitung verwenden.

Vorteilsboxen

Nun geht es weiter zu der Vorteilsargumentation. Diese soll den Besucher meiner Landingpage in kurzen und knackigen Vorteilen (Benefits) von meinem Produkt bzw. meiner Dienstleistung überzeugen. Hier ist es besonders relevant, dass diese Vorteile genau auf die in der Persona definierten Schmerzen der Zielgruppe passen.

Ich gebe an dieser Stelle auch eine ganz klare Vorstellung der zu erwartenden Antwort mit: nämlich kurze Texte mit einer maximalen Zeichenlänge von 200 Zeichen inklusive Überschrift.

Okay, ich möchte jetzt eine Feature Box auf die Landingpage bauen, welche die Vorteile genau aufzählt, die Kunden dadurch haben, wenn sie meine Dienstleistung buchen. Bitte schreibe mir sechs kleine Featuretexte (maximal 200 Zeichen) inklusive kurzer Überschriften.
Natürlich, hier sind sechs Feature-Texte basierend auf den Pain Points und Zielen, die wir zuvor identifiziert haben:

Überschrift: Professionelles Webdesign für maximale Präsenz
Text: Beeindrucke potenzielle Kunden mit einer hochwertigen und ansprechenden Website, die dein Unternehmen oder deine Dienstleistungen optimal präsentiert.

Überschrift: Zeitersparnis durch umfassenden Service
Text: Überlasse uns den kompletten Prozess der Webseitenerstellung - von Konzeptentwicklung bis hin zur fertig gelaunchten Webseite - und konzentriere dich auf dein Kerngeschäft.

Überschrift: Benutzerfreundliche Websites ohne technisches Know-how
Text: Erhalte eine benutzerfreundliche Website, ohne dass du technische Kenntnisse oder Programmierfähigkeiten benötigst.

Überschrift: Branchenspezifische Lösungen für individuelle Bedürfnisse
Text: Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung in verschiedenen Branchen und erhalte eine maßgeschneiderte Website, die genau auf deine spezifischen Anforderungen zugeschnitten ist.

Überschrift: Umsatzsteigerung durch erweiterte Reichweite
Text: Erreiche ein größeres Publikum und gewinne neue Kunden durch eine professionelle Online-Präsenz, die deine Sichtbarkeit im Internet erhöht.

Überschrift: Zuverlässiger Support und langfristige Partnerschaft
Text: Vertraue auf unseren professionellen Support, der dir auch nach dem Launch deiner Website zur Verfügung steht. Wir sind langfristig an deinem Erfolg interessiert und unterstützen dich bei der kontinuierlichen Pflege und Aktualisierung deiner Webseite.

Diese Feature-Texte betonen die Vorteile, die Kunden durch die Buchung deiner Dienstleistung erhalten. Sie sprechen die spezifischen Pain Points und Ziele an und zeigen auf, wie du ihnen dabei hilfst, diese Herausforderungen zu überwinden und ihre Ziele zu erreichen.

Auch hier bin ich mit der Antwort noch nicht 100% zufrieden. Mir fehlt der sehr wichtige Punkt der Datensicherheit. Da sich meine Dienstleistung auch um die vollumfängliche Absicherung im Sinne von Datenschutz und DGVO dreht, ist mir dieser Vorteil sehr wichtig. Deswegen bitte ich tätige ihn noch zu ergänzen.


Kannst du noch einen Punkt einfügen, bei dem es um folgendes geht: wir übernehmen für den Kunden auch das leidige Thema Sicherheit. Sowohl technische Absicherung der Webseite als auch Rechtssicherheit im Sinne der DSGVO.
Selbstverständlich! Hier ist ein weiterer Punkt, der sich auf das Thema Sicherheit bezieht:

Überschrift: Umfassende Sicherheit für deine Webseite
Text: Sorge dich nicht mehr um die Sicherheit deiner Webseite. Wir kümmern uns sowohl um die technische Absicherung deiner Website als auch um die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen der DSGVO. So kannst du dich voll und ganz auf dein Geschäft konzentrieren, während wir für die Sicherheit deiner Webseite sorgen.

Dieser Punkt betont den zusätzlichen Vorteil, den Kunden durch deine Dienstleistung erhalten, indem du sowohl die technische Sicherheit der Webseite gewährleistest als auch sicherstellst, dass sie den rechtlichen Anforderungen der DSGVO entspricht. Das gibt den Kunden das Vertrauen, dass ihre Webseite geschützt ist und sie sich um die Sicherheitsaspekte keine Sorgen machen müssen.

Prima diese Vorteile nehme ich sehr gerne als Grundlage und bearbeite sie weiter.

Häufige Fragen

Nun geht es zu der Sektion “häufige Fragen”. Das sind genau diese Fragen, die nach dem Lesen der Einleitung und der Vorteile beim Besucher der Landingpage noch offen sind – und die ihm möglicherweise daran hindern mein Angebot anzunehmen. Deswegen ist es mir besonders wichtig, diese Fragen noch proaktiv zu klären.

Da ich durch viele Kundengespräche und langjährige Erfahrung weiß, welche Fragen und Einwände am häufigsten von der Kundenseite kommen, kann ich diese schon ganz gut antizipieren. Deswegen fordere ich dieses mal von ChatGPT nicht mögliche Kundenfragen, sondern gebe diese bereits vor. Ebenso gebe ich dem Chatbot in loser Formulierung bereits Vorschläge für die passenden Antworten mit. Da ich ja schließlich am besten weiß, wie ich die Fragen positiv begegne und kontere.

Jetzt möchte ich eine FAQ auf die Landingpage schreiben. Zu den folgenden Fragen:

Frage:
Was kostet die Dienstleistung?
Antwort: stark abhängig von den individuellen Wünschen und Anforderungen. Ein Angebot kann unverbindlich nach einem Erstgespräch erstellt werden.

Frage:
Was bekomme ich?
Antwort: jenachdem wie dein Stand ist kann es von der Überarbeitung einer bestehenden WordPress Seite bis zur kompletten Neuerstellung einer Website reichen. Auch das wird im Erstgespräch geklärt.

Frage:
Kann ich auch in Raten zahlen?
Antwort: Das ist möglich und kann individuell besprochen werden.

Frage:
Kommen noch weitere Kosten auf mich zu?
Antwort: Für eine Webseite brauchst du einen Server (wo die Webseite liegt) und eine Domain (Adresse unter der sie erriehcbar ist). Diese kosten dich zusätzlich 12 Euro im Jahr.

Frage: Genügt die Website den strengen Datenschutzrichtlinien in Deutschland?
Antwort: Ja, wir werden uns drum kümmern, dass der Datenschutz eingehalten wird und die Webseite DSGVO konform ist. Darum musst du dir keine Gedanken machen.

Frage: Wie lange dauert die Erstellung?
ANtwort: Das ist Abhämgig vom Umfang und deinen Zeitvorgaben und kann um Erstgespräch vereinbart werden.

Diese Fragen und Antworten bitte als FAQ hintereinander ausformulieren. Die Antworten sollen maximal zuversichtlich und positiv formuliert werden und Zweifel ausräumen. Als Grundlage kannst du gerne die Painpoints und Ziele wieder nutzen, wo es Sinn macht.
Selbstverständlich! Hier ist die FAQ mit den entsprechenden Fragen und positiv formulierten Antworten:

Frage: Was kostet die Dienstleistung?
Antwort: Die Kosten sind stark abhängig von deinen individuellen Wünschen und Anforderungen. Nach einem unverbindlichen Erstgespräch erstellen wir gerne ein maßgeschneidertes Angebot für dich.

Frage: Was bekomme ich?
Antwort: Du erhältst genau das, was du brauchst. Ob es um die Überarbeitung deiner bestehenden WordPress-Seite oder die komplette Neuerstellung einer Website geht, wir klären dies im persönlichen Erstgespräch und entwickeln die passende Lösung für dich.

Frage: Kann ich auch in Raten zahlen?
Antwort: Selbstverständlich! Wir bieten flexible Zahlungsmöglichkeiten an und können individuell über Ratenzahlungen sprechen, um dir die beste Lösung zu bieten.

Frage: Kommen noch weitere Kosten auf mich zu?
Antwort: Neben unseren Dienstleistungen fallen zusätzliche Kosten für den Server (Webhosting) und die Domain (Webadresse) an. Diese belaufen sich auf lediglich 12 Euro pro Jahr und werden separat abgerechnet.

Frage: Genügt die Website den strengen Datenschutzrichtlinien in Deutschland?
Antwort: Absolut! Wir kümmern uns darum, dass deine Website den strengen Datenschutzrichtlinien, insbesondere der DSGVO, entspricht. Du kannst dich darauf verlassen, dass deine Besucherdaten geschützt sind und alle erforderlichen Maßnahmen getroffen wurden.

Frage: Wie lange dauert die Erstellung?
Antwort: Die Dauer der Erstellung hängt vom Umfang deiner Website und deinen zeitlichen Vorgaben ab. Gemeinsam legen wir im Erstgespräch einen realistischen Zeitplan fest, um sicherzustellen, dass deine Website termingerecht und effizient erstellt wird.

Diese FAQ beantwortet wichtige Fragen, die potenzielle Kunden haben könnten, und stellt sicher, dass sie zuversichtlich und positiv gestimmt sind. Die Antworten beruhigen Zweifel, betonen die maßgeschneiderte Lösung, die du anbietest, und heben die Vorteile hervor, die mit deinen Dienstleistungen einhergehen.

Nach genau diesem Prinzip erarbeite ich mir alle weiteren Fragen für meinen “häufige Fragen” Bereich. Und natürlich übernehme ich hier auch nicht eins zu eins die von ChatGPT ausgegebenen Antworten sondern nutze diese eher als Inspiration und formuliere sie noch einmal um.

Ein kleiner Bonustipp am Rande: mit dem folgenden Prompt kannst du ChatGPT bitten, dir zielgruppengerechte Fragen vorzuschlagen, die du so eventuell noch nicht auf dem Schirm hattest. Somit habe ich meinen eigenen Fragen noch um weitere erweitert.

Ich bin Marketingexperte. Zu mir kommt die bereits definierte Kundenzielgruppe mit ihren Zielen und Pains. Sie möchten mit einer Webseite im Internet präsent sein.  Stelle dir vor, du bist einer meiner Kunden, der überlegt, in mein Angebot für Webdesign zu  investieren. Schreibe ein beispielhaftes Selbstgespräch in Gedanken. Beleuchte dabei 10 Fragen, die du mir stellen möchtest und welche Gedanken dir dazu im Kopf herumschwirren.
Kunde: "Als potenzieller Kunde für das Webdesign-Angebot habe ich viele Fragen und Überlegungen. Hier sind 10 Fragen, die mir gerade durch den Kopf gehen:

Wie lange bist du schon im Bereich Webdesign tätig und welche Erfahrungen hast du gesammelt?
Kannst du mir Referenzen oder Beispiele früherer Projekte zeigen, um deine Expertise zu demonstrieren?
Wie läuft der Prozess der Webseitenerstellung ab und wie viel meiner eigenen Zeit und Mitarbeit wird benötigt?
Kannst du mir helfen, meine individuellen Bedürfnisse und Ziele zu verstehen und in die Gestaltung der Webseite einzubinden?
Wie sicherstellst du, dass die Webseite professionell aussieht und sich von der Konkurrenz abhebt?
Bietest du auch Dienstleistungen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) an, um sicherzustellen, dass meine Webseite gut in den Suchergebnissen zu finden ist?
Wie ist deine Preisstruktur für das Webdesign und gibt es flexible Zahlungsmöglichkeiten?
Welche Unterstützung bietet du nach dem Launch der Webseite an, z. B. bei Wartung und Aktualisierungen?
Wie lange dauert es normalerweise, bis die Webseite fertiggestellt ist und online geht?
Wie sieht deine Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden aus, um sicherzustellen, dass meine Wünsche und Anforderungen erfüllt werden?
Diese Fragen sind für mich wichtig, um eine fundierte Entscheidung zu treffen und zu wissen, was mich bei einer Zusammenarbeit mit dir erwartet. Ich werde dir eine Nachricht senden und bin gespannt auf deine Antworten."

Über mich Text

Und natürlich möchte ich auf der Landingpage auch das Vertrauen in meine Person und meine Expertise stärken indem ich mich kurz vorstelle. Das geschieht in einer sogenannten “Über mich” Sektion, die ich dank ChatGPT auch in wenigen Minuten erstellt habe.

Super, jetzt brauche ich nur noch einen Text über mich auf der Landingpage.

Name: Chris Donner
Fähigkeiten: über 15 Jahre Erfahrung mit WordPress, über 300 Kundenprojekte gestemmt
Beispiele: Physiotherapeuten, Finanzblogs, Restaurants, öffentliche Einrichtungen, Arztpraxen, Steuerberater
Erfolge: Unternehmen ins Internet gebracht, Sichtbarkeit merklich gesteigert,  Kunden und Anfragen akquiriert
Viele treue Stammkunden die ich berate und betreue.
Sehr auf Kundennähe und direkten Austausch bedacht

Bitte formuliere diese oben stehenden Stichpunkte zu einem Über mich Text, der mich als zuverlässigen WordPress Experten und verlässlichen Partner für Webseiten Erstellungen darstellt. Potentielle Kunden sollen motiviert und überzeugt werden. Gerne die Painpoints und Ziele von oben mit berücksichtigen. Fasse dich kurz.
Natürlich! Hier ist ein knapperer Über-mich-Text:

"Willkommen! Ich bin Chris Donner, dein zuverlässiger WordPress-Experte. Mit über 15 Jahren Erfahrung und mehr als 300 erfolgreich abgeschlossenen Projekten habe ich Unternehmen dabei geholfen, ihre Sichtbarkeit im Internet zu steigern und neue Kunden zu gewinnen.

Mein Fokus liegt auf Kundennähe und direktem Austausch. Ich berate und betreue eine treue Stammkundschaft und stehe für eine maßgeschneiderte Lösung, die deine individuellen Ziele und Bedürfnisse erfüllt.

Lass uns gemeinsam an deiner Webseiten-Präsenz arbeiten und dein Unternehmen erfolgreich online präsentieren. Ich freue mich darauf, dich zu unterstützen!"

Dieser kürzere Über-mich-Text betont deine langjährige Erfahrung, deine Erfolge und deine Kundennähe, um potenzielle Kunden zu motivieren und zu überzeugen.

Call to Action

Zu guter Letzt wollen wir natürlich nicht das Hauptelement der Landingpage vergessen: das ist der Call-to-action. Hier ist es besonders wichtig, eine motivierende und triggernde Botschaft zu senden. Um eine möglichst große Auswahl zu haben, lasse ich mir von ChatGPT in diesem Fall gleich zehn Vorschläge erstellen und nehme den kräftigsten in meinen Augen.

Jetzt brauche ich noch für die Call to Action Box einen motivierenden Satz, der den Kunden verleiten soll, Kontakt mit mir aufzunehmen. Mache 10 Vorschläge.
Natürlich! Hier sind zehn verschiedene Vorschläge für motivierende Sätze in der Call-to-Action-Box:

"Bereit für eine beeindruckende Webseite? Kontaktiere mich jetzt und lass uns dein Online-Potenzial entfesseln!"
"Verpasse nicht die Chance, im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein! Nimm Kontakt auf und starte deine Webseiten-Reise noch heute."
"Du verdienst eine Website, die dich von der Konkurrenz abhebt! Schreib mir jetzt und lass uns loslegen."
"Träumst du von einer atemberaubenden Webseite? Warte nicht länger, sondern kontaktiere mich für einen beeindruckenden Online-Auftritt."
"Möchtest du mehr Kunden online gewinnen? Lass uns gemeinsam daran arbeiten! Schreib mir jetzt und starte deine Erfolgsgeschichte."
"Zeige der Welt, was du zu bieten hast! Kontaktiere mich für eine professionelle Website und steigere deine Online-Präsenz."
"Werde zum digitalen Vorreiter in deiner Branche! Nimm Kontakt auf und entdecke die Möglichkeiten einer maßgeschneiderten Webseite."
"Bist du bereit für den nächsten Schritt? Kontaktiere mich jetzt und erhalte eine innovative Webseite, die dein Business zum Erfolg führt."
"Verwandle Besucher in Kunden mit einer beeindruckenden Webseite! Lass uns gemeinsam an deinem Online-Erfolg arbeiten – schreib mir!"
"Investiere in deine digitale Präsenz und erreiche neue Höhen! Schreib mir jetzt und starte deine Reise zu einer erfolgreichen Webseite."
Diese motivierenden Sätze sollen potenzielle Kunden dazu ermutigen, sofort mit dir in Kontakt zu treten und deine Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, um ihre Online-Ziele zu erreichen.

Übrigens: all diese Schritte zur Landingpage-Erstellung mit ChatGPT habe ich neben diesen schriftlichen Tutorial auch noch mal als Video festgehalten:

Du hast Lust auf mehr? Komm in den großen ChatGPT Praxiskurs

Gut zu wissen: diese Anleitung ist nur ein kleiner Teil meines großen ChatGPT Praxiskurses. Ähnlich wie bei dieser Landingpage demonstriere ich dir dort noch unzählige weitere Projekte und zeige dir Schritt für Schritt meine Herangehensweise mit ChatGPT. Und das alles an realen Praxisbeispielen anstatt nur abstrakter Promptlisten. Schau dir doch gerne mal meinen ChatGPT Praxiskurs an.


Fazit

Wow, mit diesen wenigen Prompts und etwa einer halben Stunde Zeit habe ich mir in Handumdrehen eine aussagekräftige und vor allem zielgruppenorientierte Landingpage erstellt. Das Endergebnis kannst du dir hier nochmal anschauen. Die Texte übertrage ich nun einfach in mein WordPress Template und genieße dank des eingängigen Astra Themes auch hier wieder eine messbare Zeitersparnis.

Unterm Strich habe ich mit ChatGPT und Astra über 70% an Zeit und Aufwand gegenüber einer herkömmlichen Landingpage-Erstellung eingespart – und in diesem Fall reden wir nur von einer Seite! Das kannst du dir ja selbst gerne mal auf eine komplette Webseite hochrechnen.

Mit konkreten Prompts und einer klaren Idee lassen sich somit in Nullkommanix sehr performante Landingpages erstellen.

Und zum Abschluss natürlich noch ein Bonus Tipp: jede Landingpage benötigt natürlich Besucher. Dieser kommen über bestimmte Quellen. Bei mir heißt das Einfallstor Social Media. Aber es gibt ja auch noch genügend andere Quellen. Und auch hier kannst du natürlich wieder ChatGPT einsetzen, um geeignete Kanäle zu ermitteln, die deine Zielgruppe auch wirklich nutzt.

Ich möchte Online Anzeigen schalten, welche die Zielgruppe abholt und zu meiner Landingpage führt. Dafür muss ich wissen, auf welchen Medien und Kanäle ich die oben genannte Zielgruppe bestmöglich erreiche. Gib mir eine Auflistung von 5 Kanälen und Medien, welche die Zielgruppe nutzt. Inklusive Begründung
Social Media (z. B. Facebook, Instagram): Viele Selbstständige, kleine und mittelständige Unternehmen nutzen Social Media aktiv, um ihre Präsenz im Internet zu stärken und ihre Zielgruppe zu erreichen. Durch gezielte Anzeigen auf Plattformen wie Facebook und Instagram können wir die gewünschte Zielgruppe ansprechen und sie auf unsere Webdesign-Dienstleistungen aufmerksam machen.

Branchenspezifische Online-Foren und Communitys: In vielen Branchen gibt es spezielle Online-Foren oder Communitys, in denen sich Unternehmer und Selbstständige austauschen, Fragen stellen und nach Empfehlungen suchen. Indem wir in diesen Foren aktiv sind und wertvolle Beiträge leisten, können wir Vertrauen aufbauen und potenzielle Kunden auf uns aufmerksam machen.

Business-Netzwerke (z. B. LinkedIn, Xing): Business-Netzwerke wie LinkedIn und Xing sind ideal, um mit Selbstständigen und Unternehmern in Kontakt zu treten. Hier können wir unsere Expertise präsentieren, wertvolle Inhalte teilen und unser Netzwerk erweitern. Außerdem bieten diese Plattformen auch gezielte Werbemöglichkeiten, um unsere Zielgruppe anzusprechen.

Branchenspezifische Online-Magazine und Blogs: Viele Unternehmer und Selbstständige informieren sich regelmäßig über aktuelle Trends und Entwicklungen in ihrer Branche. Indem wir auf branchenspezifischen Online-Magazinen und Blogs präsent sind und hochwertige Gastbeiträge oder Interviews liefern, können wir unsere Zielgruppe erreichen und als Experte wahrgenommen werden.

Suchmaschinenwerbung (z. B. Google Ads): Viele Unternehmen und Selbstständige nutzen Suchmaschinen wie Google, um nach Lösungen und Dienstleistungen zu suchen. Durch gezielte Suchmaschinenwerbung können wir unsere Anzeigen bei relevanten Suchanfragen platzieren und potenzielle Kunden auf unsere Landingpage lenken. Dadurch erreichen wir eine hohe Relevanz und Sichtbarkeit bei unserer Zielgruppe.

Mit einigen weiteren Prompts lassen sich auch in kürzester Zeit und mit nur wenigen Mausklicks passende Beschreibungen, Titel und Hashtags für Insta, TikTok, Facebook und Co. erstellen. Das ist jedoch ein Thema für den nächsten Blogartikel.

Aktualisierungen dieses Artikels:

  • 10.08.2023 – Erstveröffentlichung

Über Chris Donner

Chris Donner sammelte in über 20 Jahren mit Start-ups und auch größeren Konzernen wertvolle Erfahrungen im Bereich Online Marketing als Digital Marketing Manager, Head of Webdesign und Marketing Automation Spezialist.
Nebenbei treibt es ihn aber immer wieder zu spannenden kleinen Kundenprojekten. Aus dieser Leidenschaft heraus wurde 2008 Pixxelpassion geboren.
Im Rahmen dessen hilft er seitdem über 300 Bloggern, Selbständigen sowie Kleinunternehmern beim Aufbau ihrer Online Präsenzen. Darunter namhaften Kunden wie den Wirtschaftsjunioren Leipzig, Finanzküche oder Senmotic Shoes.
Natürlich nicht als Einmann-Show: Ihm steht ein Netzwerk aus Experten zur Verfügung um ein vollumfassendes Angebot von Positionierung über Webdesign und Online Marketing bis hin zu SEO zu bieten.
Seit über 10 Jahren betreibt Chris zudem mit einigen Geschäftspartnern erfolgreich Affiliate-Projekte mit mehr als 12 Nischen-Ratgebern wie beispielsweise den Vakuumiergeräte-Berater – mit insgesamt sechsstelligen Umsätzen.
Die langjährigen Erfahrungen sowie viel selbstständiges Recherchieren, Experimentieren und Testen münden in diesen Blog über aktuelle Marketing Themen.
Ansonsten findest du Chris fernab von digitalen Welten in der freien Natur, beim Reisen und Sport.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner